Welchen Einfluss hat die Beschichtung auf den Klang?

Du bist hier:
  • FAQ
  • Saitenklang
  • Welchen Einfluss hat die Beschichtung auf den Klang?

Grundsätzlich soll sich die Beschichtung nicht wesentlich auf den Klang einer Gitarrensaite auswirken. Die Hersteller setzen Nanoweb Beschichtungen ein, um das Spielgefühl zu verbessern und die Lebensdauer der Saite zu erhöhen.

Warum Gitarrensaiten mit Beschichtung spielen?

Gerade eingangs als die ersten beschichteten Gitarrensaiten herauskamen, äußerten sich viele Gitarrenspieler kritisch. Scheinbar hatte sich der Klang verändert und war mit den vorhergehenden Klangeigenschaften nicht mehr vergleichbar. Die Hersteller setzten sich ans Reißbrett und entwickelten viel dünnere Beschichtungen, die weniger ins Gewicht fielen.

Du solltest zunächst einmal beschichtete Saiten ausprobieren, um festzustellen, ob sie überhaupt infrage kommen. Nicht in jedem Fall kommst du mit dem besonderen Spielgefühl zurecht. Dann solltest du zumindest die Saiten regelmäßig pflegen und versuchen, sie vor schadhaften Einflüssen, Feuchtigkeit, hohen Temperaturwechseln und Schmutzpartikeln fernzuhalten.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 4.5/5]