Welchen Vorteil hat die Halfwound-Technik?

Du bist hier:

Bei den Halfwound Gitarrensaiten haben wir es mit angeschliffenem Wickeldraht zu tun. Die Hersteller der Gitarrensaiten wickeln diesen Draht zunächst als Roundwound um den Kern herum. Anschließend wird die Oberfläche angeschliffen und zusätzlich poliert.

Wann macht die Halfwound-Technik am meisten Sinn?

Wir kommen also der Beschreibung am nächsten, wenn wir die Halfwound Technik als Kompromiss zwischen Flatwound und Roundwound bezeichnen.

Im direkten Vergleich zu den Flatwound bleibt uns die Schwingung etwas länger erhalten. Oftmals setzen die Studiomusiker auf diese Technik, um ihre Greifgeräusche nach unten zu regulieren und einen besonders sauberen Ton aufzunehmen.

Wer sich also nicht für die oben genannten Techniken entscheiden kann, wird vielleicht mit diesem klanglichen Kompromiss glücklicher.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]