Kosten: Wie teuer sind Gitarrensaiten?

Du bist hier:
  • FAQ
  • Basics
  • Kosten: Wie teuer sind Gitarrensaiten?

Wenn du dich mit den passenden Gitarrensaiten auseinandersetzt, sollte nicht in erster Linie der Preis entscheiden. Grundsätzlich kostet ein Satz Gitarrensaiten zwischen 7 € und 15 € für Konzertgitarren, Westerngitarren und E-Gitarren.

Wie viel gibst du für Gitarrensaiten aus?

Viele Hersteller für Gitarrensaiten veranschlagen ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis, um Gitarristen an ihre Marke zu binden. Schließlich müssen die Saiten je nach Spielintensität und Einsatz regelmäßig zwischen einer Woche bis hin zu zwei Monaten gewechselt werden. So gehören die Preise zu den laufenden Kosten, mit denen du unbedingt kalkulieren musst.

Spielst du sehr intensiv in einer Band und hast regelmäßige Auftritte, kannst du für deine Gitarrensaiten im Jahr schon 150-200 € ausgeben. Ganz unwichtig ist es wohl doch nicht, beim Kauf einen Blick auf die Preise zu werfen.

Kommen innovative Technologien und exotische Materialien zum Einsatz, kann der Preis steigen. Die Basssaiten für die Gitarre sind unwesentlich teurer. Sie halten im direkten Vergleich aber auch länger.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]