Was ist das Besondere an Silk & Steel Saiten?

Du bist hier:

Silk & Steel Saiten besitzen einen Runddraht-Kern, der sich perfekt für Fingerstyle- und Folk-Spieler eignet. Das Besondere ist die Nyloneinlage, die den Sound deiner Gitarre vollkommen verändern kann. Vielleicht hat mich der erste Klang an den Virtuosen Django Reinhart erinnert – die Silk & Steel Saiten klingen etwas nasal und erinnern an längst vergessene Zeiten.

Was ist das Besondere an Silk & Steel Saiten?

Was für den Sound gilt, greift auch auf die Bespielbarkeit. Das Bending geht viel leichter von der Hand und punktet mit einer geringen Spannung. Gerade E Gitarristen, die auch mal das Akustikfeeling spüren möchten und denen die eigentlichen Saiten viel zu sperrig sind, werden von den Silk & Steel Saiten begeistert sein.

Dank einer besonderen Beschichtung gelingen die Bendings von allein. Du musst weniger aufdrücken, um deine Akkorde klingen zu lassen. Wer seine Western Gitarre verstärken möchte, für den sind die Silk & Steel Saiten vielleicht etwas zu leise. Wobei du und dein persönlicher Geschmack hier entscheiden.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]