Was ist das Besondere an Carbonsaiten?

Du bist hier:

Carbonsaiten bestehen aus Polyvinylidenfluorid – kurz PVDF. Hauptsächlich kommen die Gitarrensaiten aus Carbon bei den Konzertgitarren zum Einsatz. Sie bringen einen deutlichen und lauteren Klang mit im Vergleich zu Nylonsaiten. Im Diskantbereich punkten schwingungsfreundliche Carbonsaiten. Dabei ist auf eine gute Balance zu achten.

Was ist das Besondere an Carbonsaiten?

Wer den Gedanken an die Carbonsaiten verwirft, verpasst einiges. Du solltest es unbedingt auf einen Saitentest ankommen lassen. Gerade beim Solospiel macht sich der stramme und feste Sitz positiv bemerkbar. Wer sich und seinem Instrument ein neues, stärkeres Klangbild sichern möchte, wird mit Carbonsaiten glücklich, wenn sie auch einige Zeit brauchen, ihr Tuning zu finden.

Carbon ist leicht, haltbar und resistent. Das macht dieses Material für die Saiten so praktisch.

[Gesamt:5    Durchschnitt: 4.8/5]