Welche Gitarrensaiten für Metal?

Du bist hier:

Metal ist ein besondere Musikstil, der vor allen Dingen durch sein durchdringendes und schnelles Gitarrenspiel charakterisiert ist. Doch welche Gitarrensaiten für Metal können einen heavy fetten Ton zaubern.

Zunächst einmal kommt es darauf an, ob du Lead oder Rhythm Gitarre spielst. Hybrid Sätze eignen sich gerade für die Lead Gitarristen, denn sie veranschlagen eine geringere Saitenstärke. Grundsätzlich gibt es keine Saiten, die nur für einen Stil oder eine Spielrichtung bestimmt sind.

Was bringen Gitarrensaiten für Metal mit?

Die Gitarren Saiten für den Metal sollten sich leichter spielen lassen und bringen eine breite Resonanz in den Höhen und Tiefen mit. Einige Spieler setzen auf fette Saiten, um ihnen einen starken Ton zu entlocken. Anfänger sollten leichte und medium Gitarrensaiten spielen, um sich mit den einzelnen Spieltechniken vertraut zu machen.

Gerade die Flatwounds, die mit einem Flachdraht umwickelt worden, erzeugen einen dumpfen Sound, der sich so gar nicht für die starken und durchdringenden Metal Sounds eignet. Der Blick ins Detail sollte uns also einen entscheidenden Schritt näher bringen.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]